13. Mai 2017
Internationaler Scheurebe-Preis 2017
2. Platz für unsere 2016 Scheurebe trocken


Dirk Emmich bei der Verleihung in Worms: "Wir haben uns riesig gefreut! Eine Bestätigung für unsere Herkunft und unsere rheinhessischen Wurzeln."
Die Fachzeitschriften "das deutsche weinmagazin" und WEIN+MARKT organisierten den Wettbewerb, der im vergangenen Jahr zum 100. Geburtstag der Rebsorte Scheurebe initiiert wurde. In diesem Jahr wurden 264 Weine aus Deutschland und Österreich zum internationalen Wettbewerb eingereicht. Für ihre Scheureben ausgezeichnet wurden 17 Betriebe in sechs Kategorien.
Noch mehr Informationen dazu finden Sie unter www.wein-und-markt.de.

Eine Handvoll Staatsehrenpreise in sechs Jahren
Großer Staatsehrenpreis für Weingut Neef-Emmich

Fünfmal wurde in diesem Jahr die höchste Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz im Weinbau an Betriebe im Anbaugebiet Rheinhessen vergeben. Die Auszeichnung mit dem Großen Staatsehrenpreis war der Höhepunkt der Verleihung der Prämierungen für Weine und Winzer aus Rheinhessen, mit der die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz das Prämierungsjahr 2015/2016 abschloss.
Der Präsident der Landwirtschaftskammer Norbert Schindler verlieh den Großen Staatsehrenpreis an die Weingüter, die innerhalb von zehn Jahren fünf Staatsehrenpreise erhalten hatten.
"Wir sind sehr stolz über diese Bestätigung unserer Arbeit und die damit verbundene Auszeichnung unserer Weine. Unglaubliche fünf Staatsehrenpreise innerhalb von sechs Jahren verdeutlichen die Kontinuität unserer Bemühungen", sagte Dirk Emmich bei der Verleihung im Kurfürstlichen Schloss in Mainz.

Unser Siegerwein

Seine Klasse hat unser 2015 Westhofener Weißer Burgunder bereits mit der Goldenen Kammerpreismünze der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz bewiesen und gehört somit zur Wein-Elite in Deutschlands Weinland Nr.1. Nun erzielte er im Vergleich mit allen anderen goldprämierten Weißburgundern Rheinhessens den 1. Platz und ging als Sieger im Wettbewerb der Besten hervor. Die Weine werden in einer verdeckten Probe von unabhängigen Weinsachverständigen ermittelt. Dieser Titel ist eine bedeutende Auszeichnung, die nur wenigen Weinen und Sekten des Landes vorbehalten bleibt. Sie ist ein Beleg dafür, dass wir auf höchste Qualität bei der Selektion der Trauben und beim Ausbau der Weine setzen, und spricht für die Kompetenz des Winzers. Die Siegerweine haben in ihren jeweiligen Kategorien Leitfunktion. An ihnen können sich die Winzer der Region qualitativ ausrichten. Dieser Erfolg ist Ansporn für unsere Arbeit und macht uns sehr stolz.

Für die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz überreichte Präsident Ökonomierat Norbert Schindler MdB im Kurfürstlichen Schloss in Mainz am 25. Oktober die Siegerurkunde an Dirk Emmich. Gemeinsam mit Weinbauminister Volker Wissing, der neuen Deutschen Weinprinzessin Mara Walz und den Weinmajestäten der sechs rheinland-pfälzischen Anbaugebiete wurden die Siegerweine und ihre Erzeuger der Presse vorgestellt.

23. Oktober 2016
Preisverleihung im Wiener Rathaus
AWC VIENNA 2016
2015 Riesling feinherb und 2015 Riesling Auslese stehen im Finale der jeweiligen Kategorien!

23. April 2016
VDP.Rheinhessen und Rheinhessenwein e.V. laden ein
Ortsweine 2015
14-17 Uhr: Kurfürstliches Schloss zu Mainz
Verkostung für Fachbesucher aus Handel und Gastronomie

 

8. Mai 2016
Neef-Emmich präsentiert prämierte Weine bei ‚Wein im Schloss‘ in Koblenz.
Wein im Schloss
10-17 Uhr: Kurfürstliches Schloss Koblenz

 

27. Mai 2016
Ein Weinerlebnis, das interessante Silvaner-Entdeckungen aus Rheinhessen verspricht. Treffen Sie uns und freuen Sie sich auf ein großes Silvaner-Vergnügen.
Silvaner Live
ab 18 Uhr: Alte Lokhalle Mainz

November 2015

Vierter Staatsehrenpreis für Weingut Neef-Emmich

Am 23. November 2015 wurde unser Weingut zum 4. Mal mit dem Staatsehrenpreis des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums in Mainz ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt die besonderen betrieblichen Leistungen, die das Weingut bei den rheinland-pfälzischen Wein- und Sektprämierungen in den letzten Jahren erbracht hat.

Weingut Neef-Emmich zählt zur "roten Elite":

2. Platz unter den "Deutschen Klassikern" beim Deutschen Rotweinpreis

 

Wir haben uns riesig gefreut: Als einziges Weingut aus Rheinhessen standen wir bei der Verleihung des Deutschen Rotweinpreises am 14. November auf dem Siegerpodest. Mit unseren 2012er Albiger St. Laurent erreichten wir einen stolzen zweiten Platz in der Kategorie "Deutsche Klassiker".

 

Zum 29. Mal verlieh die Zeitschrift VINUM den Deutschen Rotweinpreis. 1433 Rotweine wurden verkostet, 105 Weine gingen in die Endrunde. Darunter der 2012er Albiger St. Laurent und der 2012er Westhofener Frühburgunder. Acht Kategorien brachten insgesamt 22 Siegerweine hervor. Unser 2012 Albiger St. Laurent ist einer davon. Ein stolzes Ergebnis und für uns der erste Sieg beim Deutschen Rotweinpreis.

 

Dirk Emmich: "Als einziges Weingut aus Rheinhessen dieses Mal auf dem Siegerpodest zu stehen freut uns besonders. Diese Auszeichnung ist für uns kein Zeichen zum Ausruhen, sondern bestätigt uns in unserem ständigen Qualitätsstreben."

 

Mehr dazu auf: www.rotweinpreis.de

November 2014

Weingut Neef-Emmich zum „Drei-Sterne-Weingut“ gekürt

 

Dirk Emmich und Antje Stamm vom Weingut Neef-Emmich aus Bermersheim zählen zu den besten Weingütern des internationalen Wettbewerbs „awc vienna 2014“. Drei von drei möglichen Sternen erhielten Sie für Ihr Weingut.

 

Bereits zum vierten Mal haben Weine vom Weingut Neef-Emmich einen der begehrten „Wein-Oscars“ beim internationalen Weinwettbewerb ‚awc vienna‘ in Wien verliehen bekommen. Die Huxelrebe Auslese erzielte den 1. Platz in der Kategorie „Spätlesen und Auslesen“. Einen 3. Platz erreichte der Weiße Burgunder Rotenstein in der Kategorie „Weiß- und Grauburgunder ab 13%vol Alkohol“.

 

Weitere 6 Gold- und 10 Silbermedaillen vervollständigten den internationalen Erfolg.

November 2013

Dritter Staatsehrenpreis für Weingut Neef-Emmich

Unser Weingut wurde im November 2013 mit dem Staatsehrenpreis des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt die besonderen betrieblichen Leistungen, die das Weingut bei den rheinland-pfälzischen Wein- und Sektprämierungen in den letzten Jahren erbracht hat. Zuletzt konnten wir dort mit 16 Goldmedaillen, 6 silbernen und 3 bronzenen Medaillen punkten – eine Leistung, auf die wir besonders stolz sind: „Wir freuen uns sehr über diese Bestätigung unserer Arbeit“, sagt Dirk Emmich. „Besonders stolz sind wir darauf, den Staatsehrenpreis nach 2011 und 2012 jetzt zum dritten Mal bekommen zu haben. Das zeigt die Kontinuität unserer Bemühungen“.

Der Staatsehrenpreis des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums setzt diese Reihe von Erfolgen fort – die Winzer Dirk Emmich allerdings als Ergebnis von Teamarbeit verstanden wissen will: „Die Auszeichnung unseres Weinguts ist eine Bestätigung für alle unsere Mitarbeiter“, so Emmich, „das haben wir gemeinsam geschafft – und es spornt an, weiter zu machen.“

Bild: Die Rheinhessiche Weinkönigin Judith Dorst, Antje Stamm und der Präsident der Landwirtschaftskammer Norbert Schindler bei der feierlichen Preisverleihung in Mainz.

Weingut Neef-Emmich mit Architekturpreis 2013 ausgezeichnet

Für die sorgsame Restaurierung des Verkaufs- und Verkostungsraums sowie des Weinkellers erhielten Dirk Emmich und Antje Stamm vom Weingut Neef-Emmich den Architekturpreis 2013.

Neef Emmich präsentiert prämierte Weine bei 'Wein im Schloss' in Koblenz.
Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz veranstaltet auch 2013 wieder die Weinpräsentation Wein im Schloss, bei der sich zahlreiche Spitzenwinzer aus den sechs rheinland-pfälzischen Anbaugebieten mit Ihren Spitzenweinen präsentieren werden. Am Sonntag, 5. Mai 2013, stellen sich die Winzer mit Ihren prämierten Weinen vor und laden zur Verkostung der edlen Tropfen ein.

November 2012

Staatsehrenpreis für Weingut Neef-Emmich
Mit dem Staatsehrenpreis des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums wurde das Weingut Neef-Emmich ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt die besonderen betrieblichen Leistungen, die das Weingut bei den rheinland-pfälzischen Wein- und Sektprämierungen in den letzten Jahren erbracht hat. Zuletzt erhielt Neef-Emmich dort 15 Goldmedaillen, 10 silberne und 7 bronzene Medaillen.

September 2012

Riesling Champion 2012

Erstmals gesucht wurde der Riesling Champion 2012 vom Weinmagazin VINUM. Rund 1300 Riesling Weine wurden hierzu verkostet. Einen stolzen 2. Platz erzielte unser 2011 Riesling Hundskopf in der hart umkämpften trockenen Kategorie. Hier waren allein 600 Weine eingereicht.

Juni 2012
Internationaler Wettbewerb 'best of riesling' 2012


Der internationale Wettbewerb 'best of riesling 2012' hat alle Rekorde gebrochen. 2372 Rieslinge aus 11 Nationen und von 3 Kontinenten wurden im Mai in einem mehrstufigen Verfahren bei einer Blindverkosung von einer Fachjury getestet und bewertet.

Wir freuen uns sehr, dass sich unser 2011 Riesling feinherb unter solch großer Konkurrenz behauptet hat und mit dem 3. Platz in der Kategorie halbtrocken ausgezeichnet wurde.

Juni 2012
Weingut Neef-Emmich präsentiert sich am Tag der Architektur 2012


Am 23. und 24. Juni findet in nahezu allen Bundesländern zum 18. Mal der Tag der Architektur statt. Wir sind stolz darauf, dass unser Weingut ausgewählt wurde, an diesem Tag unsere baulichen Veränderungen zu präsentieren.

Der jüngste Schritt war die Modernisierung unseres 'Raums zur Weinverkostung'. Zeitgenössische Gestaltung wurde mit bestehenden historischen Bauelementen verbunden. Unsere ehemalige 'Kuhkapelle' mit ihrem klassisch-rheinhessischen Kreuzgewölbe ist zu einem richtigen Kleinod geworden. Die moderne, schlichte Ausstattung unterstreicht die fast sakrale Architektur dieser ehemaligen Stallung.

Wer Freude daran hat, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen ist eingeladen, uns am 23.6. von 14-18 Uhr und am 24.6. zwischen 13-17 Uhr zu besuchen.

März 2012
'Message in a Bottle' erhält Wine Award

Unsere Winzervereinigung 'Message in a Bottle' wurde von der Zeitschrift 'Der Feinschmecker' für ihr Engagement für die Region Rheinhessen und den deutschen Wein mit dem Wine Award 'For Friends' ausgezeichnet. Im Rahmen einer festlichen Jubiläums-Gala zeichnete 'Der Feinschmecker' am 3. März im 'Grandhotel Schloss Bensberg' herausragende Winzer und Persönlichkeiten der Weinszene mit den Wine Awards 2012 aus. 'Message in a Bottle' erhielt den Wine Award 'For Friends' Mit dieser erstmals vergebenen Auszeichnung würdigt die Redaktion des Feinschmeckers die Arbeit von Winzergruppen, die sich mit beispielhaftem Gemeinsinn um das Ansehen ihrer Herkunftsregion und für das Renommee des Weinbaus engagieren. Mehr Informationen und das Gewinner-Video unter www.wineawards.info

29. August 2011

Von Weinjournalist Stuart Pigott 'zuletzt verkostet':

'Seit etwa 6 Jahren verfolge ich die stettige Aufwärtsentwicklung von Dirk Emmich,…Trotzdem verbluffte mich gestern aben seinen 2010 Weißbugunder tr. Westhofener Rotenstein -PPPPP- mit seiner intensive Duft nach frische Walnuss und eine fast perfekte Vermählung von erhenliche Konzentration mit Feinheit. Er kommt bald in Verkauf und bietet Großes-Gewächs-Qualität für Euro 12 die Flasche.…Schlechte Jahrgang? Schwachsinn! Für solche Momente bin ich Weinjournalist geworden…'

Quelle: www.weinhier.de

 

Zur aktuellen Lage: 'unsere Umbaumaßnahmen'

 

Als Winzer müssen wir nicht nur unsere Weinberge im Auge behalten, sondern auch Haus und Hof und alle Gebäude, die erhalten und gepflegt werden müssen. Und schließlich auch noch vorausschauend in die Zukunft denken ... Es gilt, Grund und Boden zu pflegen und zu bewahren sowie verantwortungsvoll mit Energien für die Zukunft umzugehen.

So haben wir im Laufe des letzten Jahres zunächst die Dachfläche des Kellers erneuert und alles isoliert, um konstante klimatische Bedingungen im Weinkeller zu gewährleisten und möglichst Energie zu sparen. Weiterhin wurde das Dach mit Photovoltaik bestückt, um so Energie zu gewinnen. Dann sind wir nach innen gewandert und haben hier die Verhältnisse für unsere Traubenannahme und für die Abläufe im Herbst optimiert.

 

Es ist noch nicht ganz fertig - auf jeden Fall fühlt es sich schon einmal gut an.

  • Jetzt geht's los ... das Dach ist offen.

  • Noch etwas wüst ...

  • Ob alles klappt wie geplant?

  • Auch die Entwässerung will geplant sein.

  • Viel Eisen im Boden - das muss was aushalten.

  • Auch die Holzfässer sind wieder an Ort und Stelle.

3. Dezember 2010
Weihnachten steht vor der Tür! Nutzen Sie unseren Präsent-Service!

... und überraschen Sie Verwandte, Freunde und Kollegen. Wir verschicken die von Ihnen ausgewählten Weine in hochwertigen Holzkassetten oder in naturfarbenen Präsentkartons in Ihrem Auftrag, auch gerne mit persönlichem Anschreiben.

...oder wir versenden in Ihrem Namen einen Gutschein über den von Ihnen gewünschten Betrag.
Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir erledigen den Rest für Sie.

10. Oktober 2010

Stuart PIGOTT schreibt am 10.10.2010 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung:
... Der Jahrgang 2009 brachte eine Fülle von charaktervollen trockenen Weißweinen in diesem Preissegment hervor, sehr überzeugende Beweise für das gefeierte Können und die Kreativität der Jungwinzer des Gebiets. Auch wenn Rheinhessen nicht wenige ansprechende, leichtgewichtige Sommerweine erzeugt, liegen die echten Innovationen eher im mittel- bis schwergewichtigen Bereich. Bei kühlerem Wetter und nach etwa einem halben Jahr Reifezeit auf der Flasche präsentieren sich viele dieser Weine jetzt bestens. Ein tolles Beispiel dafür ist der 2009er Silvaner trocken 'Seilgarten' vom Weingut Neef-Emmich in Bermersheim ...

27. September 2010

Auf dem Weingut hat die Lese schon begonnen – für uns die wichtigste Zeit. Denn hierfür haben wir das ganze Jahr gearbeitet und hiervon müssen wir das nächste Jahr leben. 2010 hatte es diesmal 'in sich'. Ein sehr feuchtes und kühles Frühjahr, eine kurze extreme Hitzeperiode im Juli und dann ab August immer wieder Regen und kühle Temperaturen. Ein wahres Wechselbad der Gefühle für unsere Reben - und auch für uns. Auch jetzt im Herbst bleibt das Wetter wechselhaft und wir freuen uns über jeden Sonnentag, den wir noch erhalten. 2010, ein Jahrgang, der uns eine sehr geringe Erntemenge beschert, trennt mit Sicherheit die Spreu vom Weizen. Der Arbeitsaufwand und der persönliche Einsatz waren und sind immer noch extrem hoch. Doch sind wir jetzt noch am Anfang des Herbstes und uns stehen noch alle Türen offen, damit auch dieses Jahr wieder ein guter Jahrgang heranreift.

21. August 2010
Die 'Message in a bottle SOMMER.WEIN.PARTY' findet in der Alten Lokhalle in Mainz statt!
Feiern Sie mit uns und den rheinhessischen Spitzenwinzern in lockerer Atmosphäre unter dem Motto 'Wine and Dance'.

Mehr dazu unter: http://www.message-in-a-bottle.info

18. Juni 2010
Unser 2009er Weißburgunder trocken wurde beim Rheinland-Pfalz-Fest in Berlin mit dem Titel 'Heimat 10' getrunken. Im Rahmen des Sommerfestes der Landesvertretung in Berlin waren rund 3000 Gäste geladen. http://lv.rlp.de/aktuelles/heimat-10

Weingut Neef-Emmich  :  Alzeyer Straße 15  :  67593 Bermersheim  :  Tel. 06244-905254  :  info@neef-emmich.de
Startseite!